Alle Jahre wieder – Weihnachtsbasar im und am Mietertreff WuhleAnger

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit öffnete wie immer am Samstag des 1. Adventswochenendes - unser Weihnachtsbasar im und am festlich geschmückten Mietertreff WuhleAnger.

Bei bestem Wetter, süßen Waffeln aus der hauseigenen Bäckerei, Grünkohl und Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone sowie Glühwein und anderen Getränken genossen unsere Mieter/innen die gemütlichen Momente. Auf dem Basar unterwegs war auch der eilig herbeigerufene Ersatzweihnachtsmann, der mit kleinen Geschenken und Süßigkeiten für strahlende Kinderaugen sorgte und als Fotomodell zur Verfügung stand.

Drei Verkaufsstände luden zum Schauen und Stöbern ein. Hier wechselten Weihnachtskugeln, Kerzenständer und allerlei Dekoration den Besitzer. Handgestrickte Mützen, Schals und warme Socken rundeten das Angebot ab.

Und es geht doch nichts über selbstgebastelten Weihnachtsschmuck.

In der Bastelstube wurde fleißig an Papierengeln und Tannenbäumen, Weihnachts- und Schneemännern aus Korken und an Weihnachtssternen gewerkelt.

Die kleinen Besucher freute es besonders, dass das im letzten Jahr so vermisste Karussell dieses Mal wieder zur Verfügung stand.

Damit der Weihnachtsmann weiß, was sich die Kinder wünschen, kümmern wir uns darum, dass der liebevoll gestaltete Wunschzettel rechtzeitig an das Weihnachtspostamt in Himmelpfort geht. So wächst die Spannung - bis der Weihnachtsmann höchstpersönlich die Antwort in die Briefkästen zu Hause wirft.

Mit unserem Weihnachtsbasar haben wir nun die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern: unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor und hinter den Kulissen, in der Waffelbäckerei, beim Dosenwerfen und in der Bastelstube und vor allem bei den fleißigen Bastelfeen, Frau Zühlsdorf, Frau Wegenast mit Tochter und Frau Helsinger.

Wir wünschen allen eine besinnliche, erholsame Adventszeit und ein schönes, harmonisches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2020.