Sommerfest in der Wohnanlage Cecilienstraße

Mit einem Sommerfest bedankte sich unser Vorstand bei Mietern/innen, Geschäftspartnern/innen und Mitarbeitern/innen für das in den zurückliegenden 1,5 Jahren Geleistete im Zuge der Brandschadensanierung und Modernisierung der Cecilienstraße 178-182.

Nachdem am 02. Dezember 2017 der Aufgang in der Cecilienstraße 182 komplett ausbrannte, konnten am 01. Juli dieses Jahres Neumieter/innen und 6 Bestandsmieter/innen in die komplett modernisierten Wohnungen einziehen. Ende Juli waren alle 39 Wohnungen vermietet. Aber nicht nur die Wohnungen sind vom Bad über den Fußboden und die Türen komplett neu hergerichtet worden. Des Weiteren ist die gesamte Haustechnik vollständig erneuert und der Aufzug mit dem Hauseingang barrierearm umgebaut worden. Die Fassade des Gesamtgebäudes wurde saniert und die vorhandenen Loggien durch neue, größere Loggien ersetzt. Darüber hinaus wurden Loggien nachgerüstet, so dass jetzt jede Wohnung über eine barrierearm zugängliche, verglaste Loggia verfügt.

Unser Vorstand, Herr Jörg-Peter Schulz, begrüßte gemeinsam mit seiner Vorstandskollegin, Frau Marion Kehrberg, die Bewohner/innen, die beteiligten Firmen und Vertreter/innen aus den anderen Wohnanlagen.

Glück mit dem Wetter, viele kulinarische Angebote, Musik und ein buntes Programm für Groß und Klein sorgten für eine gute und ausgelassene Stimmung. Während sich die Erwachsenen gut unterhalten konnten, schafften es Kinderkarussell, die Kinder-Mitmach-Show und Kinderschminken, alle Kinder in den Bann zu ziehen.

Auch an unserem Counter der Berlin Brandenburgischen Wohnungsbaugenossenschaft eG war viel Betrieb. Unsere Leiterin Technik, Frau Carmen Meister, führte Interessierte um und durch das Gebäude in der Cecilienstraße 182.
Das Interesse an unserem Neubau in der Cecilienstraße 184 – 186 war ebenfalls sehr groß. Noch im Herbst dieses Jahres soll die Baugrube ausgehoben werden. Wenn alles planmäßig läuft, gibt es im Sommer 2021 in der Wohnanlage Cecilienstraße wieder einen Grund zum Feiern – die Fertigstellung von 70 Wohnungen und einer Kita.

Doch bis dahin warten wir nicht mit unseren nächsten Festen. Auch in diesem Jahr findet unser traditioneller Weihnachtsbasar statt. Merken Sie sich dafür bitte den 30. November 2019 an unserem Mietertreff „WuhleAnger“ vor. Wie in den vergangenen Jahren nehmen wir gern die selbstgestalteten Wunschzettel der Kinder entgegen und schicken sie nach Himmelpfort weiter. Vorbeikommen lohnt sich – unsere berühmte Waffelbäckerei sowie unsere Bastelstube freuen sich auf Ihren Besuch.