Corona-Virus – zurzeit keine Sprechzeiten / Mietertreff geschlossen

Entsprechend den allgemeinen Empfehlungen, auf Grund der Corona-Krise auf soziale Kontakte weitgehend zu verzichten, hat der Vorstand unserer Genossenschaft vorsorglich folgende Festlegungen getroffen:

Der Geschäftsbetrieb geht weiter, aber unter Einschränkungen.

Im Interesse aller Genossenschaftsmitglieder, Geschäftspartner und unserer Beschäftigten sind persönliche Kontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren.

Von persönlichen Besuchen in unserer Geschäftsstelle Mehrower Allee 53 A in 12687 Berlin bitten wir abzusehen!

Die Sprechstunden in den Berliner ServiceBüros Märkische Allee 376 und Cecilienstraße 170 sowie in Oranienburg in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 14 entfallen bis auf Weiteres.

An unsere Bestandsmieter appellieren wir, ihre Fragen und Probleme mittels E-Mail, telefonisch oder per Briefverkehr unter Nutzung der Hauswartbriefkästen bei den ServiceBüros (in Berlin – Mehrower Allee 35 und 53 A, Märkische Allee 376, Cecilienstraße 170 und in Oranienburg in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 14 zu klären.

Bis auf Weiteres finden keine Veranstaltungen im Mietertreff WuhleAnger statt. Das betrifft auch das für den 28.03.2020 avisierte Osterbasteln.
Die Mieterfahrt am 06.05.2020 ist abgesagt.

Unsere Beschäftigten erhielten bereits Anfang Februar 2020 ausführliches Informationsmaterial zum neuartigen Corona-Virus mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensregeln. Notwendige Desinfektionsmittel wurden rechtzeitig für alle zur Verfügung gestellt.

Durch besonnenes Handeln, eine gute persönliche Hygiene, insbesondere durch regelmäßiges und richtiges Händewaschen und durch die Reduzierung persönlicher Kontakte kann jeder einen Beitrag zur Krisenbewältigung leisten.