Generationswechsel mit Übergabe des Staffelstabes

Herr Klaus Schwindt – Hauswart in der Berliner Wohnanlage „Cecilienstraße“ – hat sich in den wohlverdienten  Ruhestand begeben.

Alle Herausforderungen, die das Arbeitsleben an den ehemaligen Hauswart stellte, hat er auf Grund seines Wissens und seiner Erfahrung bestens gemeistert – hervorzuheben insbesondere auch beim Brandschaden in der Cecilienstraße 182.

Seinen Nachfolger, Herrn Florian Schaal, hat Herr Schwindt in den vergangenen Monaten bereits gut eingearbeitet.

Wir als Geschäftsleitung der Berlin Brandenburgischen Wohnungsbaugenossenschaft eG und seine ehemaligen Mitstreiter danken Herrn Schwindt für seine angenehme Art, sein Engagement und seine Leistungen.

Für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihm Gesundheit, Glück und alles erdenklich Gute.

Auch Herrn Schaal wünschen wir, dass er sich bei uns wohlfühlt und kommenden Herausforderungen positiv gegenübersteht.