Kiezspaziergang durch Marzahn Nord

Unser langjähriges Genossenschaftsmitglied - Mieter und gewählter Vertreter unserer Genossenschaft -  Herr Torsten Preußing kennt Berlin-Marzahn wie seine Westentasche. Deshalb freuten wir uns, dass er sich jetzt schon zum 3. Mal bereiterklärte, einen Kiezspaziergang zu führen. Bei schönstem Spätsommer-Wetter ging es am 16. September durch den Erholungspark Seelgraben zur Burgruine in Marzahn-Nord.

Die Burgruine wurde auf einem Hügel errichtet und bietet neben der Aussicht in den Park und auf unseren Wohnungsbestand in der Flämingstraße, eine ganze Reihe von interessanten Kletter- und Turnmöglichkeiten.

Weiter führte die Tour den Eichenweg entlang ins westliche Marzahn durch bemerkenswert gestaltete Innenhöfe zum Schwarzwurzel-Park über die gleichnamige Straße. Nach sehr interessanten Ausführungen über unseren Heimatbezirk endete unsere Exkursion am Bahnhof Ahrensfelde.

Die mehr als 20 Teilnehmer/innen staunten nicht schlecht, welche Vielfallt Marzahn bietet und was es in ihrem unmittelbaren Umfeld alles zu entdecken gibt.

Wir danken Herrn Preußing für seine fachkundige Führung und würden uns über eine neue Tour im Frühjahr sehr freuen.